Landesregierung sieht dem Sterben im Mittelmeer tatenlos zu!

Schleswig-Holstein wird kein „Sicherer Hafen“   Die Jamaika-Regierung verhindert, dass Schleswig-Holstein „Sicherer Hafen“ wird. Dazu erklären Tarek Saad, Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt und der Juso-Landesvorsitzende Simon Bull:   „Die Landesregierung sieht dem Sterben im Mittelmeer tatenlos zu.

Meldungen

Getrennt in den Farben – vereint in der Sache!

Getrennt in den Farben – vereint in der Sache! Unterschiedliche Parteibücher dürfen uns nicht daran hindern, uns im Kampf für eine humane und solidarische Einwanderungs- und Asylpolitik zu vereinen. Daher haben wir uns sehr gefreut, eine gemeinsame Sitzung mit der…

Wir lehnen das Geordnete-Rückkehr-Gesetz ab!

Kiel, 01.06.2019   Migration und Vielfalt: Wir lehnen das Geordnete-Rückkehr-Gesetz ab!   Die Landesarbeitsgemeinschaft „Migration und Vielfalt“ in der SPD Schleswig-Holstein teilt mit, dass sie das am 16.05.2019 in erster Lesung vorgestellte Geordnete-Rückkehr-Gesetz in seiner Gesamtheit ablehnt. Hierzu erläutert die…